Datenschutzerklärung

(Stand: 1.4.2021)

 

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://navacchi.at

Verantwortlich:

Giuseppe Navacchi, Restaurator

Obere Ried 52, 1220 Wien

+43(0)650 7607344

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Benutzer_innen über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortlichen Anbieterin (im folgenden „IG24“) dieser Website auf.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und verarbeiten Ihre Daten  ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir müssen aber darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet und per Email Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz der Daten vor unerlaubtem Zugriff oder Missbrauch nicht möglich ist.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Welche Daten wir verarbeiten, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage

Welche Daten wir erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen

Unser Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Website  (so genannte Server-Logfiles). Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person.

Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP Adresse

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), dient der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur und zur Optimierung des Internetangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht, etwa im Falle eines Hacker-Angriffs.

In der Regel werden Server Log Files 2 Wochen lang gespeichert und dann gelöscht. Bei Verdacht auf rechtswidrige Nutzung sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls die jeweiligen Daten von der Löschung ausgenommen.

Der Webhoster/Provider hat sich verpflichtet, dass geeignete Maßnahmen im Einklang mit der DSGVO erfolgen und der Schutz der personenbezogenen Daten gewährleistet ist.

Datenschutzerklärung des Webspace-Providers:

https://alfahosting.de/datenschutz/

Wir haben mit dem Provider alfahosting.de einen Auftragsverarbeiter-Vertrag geschlossen.

Welche Daten wir erfassen, wenn Sie per Email Kontakt mit uns aufnehmen

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen und gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Die Cookies, die wir verwenden, sind funktionell notwendig und werden zumeist nach Beenden der Browser-Session wieder gelöscht („Session-Cookies“), andere dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung der von Ihnen gewählten Sprache).

Die Nutzer können auf den Einsatz nicht funktionell nötiger Cookies Einfluss nehmen, indem sie bei Betreten der Website den Einsatz solcher Cookies ablehnen.

Die meisten Web-Browser enthalten in ihren Einstellungen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt bzw. komplett verhindert wird.

 

Rechtsbehelfserklärung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung,Einschränkung, Datenübertragung, Widerruf und Widerspruch zu.

Zur Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Richtigstellung oder Löschung oder wenn Sie weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte via 

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde (http://www.dsb.gv.at) zuständig.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: